Lieber Besucher, diese Seite hier ist gnadenlos veraltet!
Sie ist wegen einer fiesen Krankheit seit 2003 inhaltlich fast unverändert.
Göreme hat sich inzwischen sehr verändert. Aus manchen der hier beschriebenen Trampelpfaden
sind inzwischen von Touristen-Minibussen befahrene breite Fahrwege geworden.
Freitags zum Markt in Avanos, und mit dem Taxi zur Karawanserei Sarı Han PDF Drucken E-Mail

mittlerweile renoviert wie ein schweizer AutobahnkloIch nehme alles zurück was ich einmal da unten über Sari-Han schrieb.

Inzwischen liegt der ehemals wunderschöne Han direkt neben einer Autobahn.

 

Für Geübte auch als Radtour.

Avanos ist ein schnellwachsendes Provinzstädtchen. Der Markt ist überschaubar, es geht viel beschaulicher zu als in Nevsehir.
Sarı Han ist eine einsame inmitten einer welligen Hügellandschaft liegende Karawanserei. Ich fand sie noch recht guterhalten. Aber vor etlichen Jahren kam ein Freund den wir auch hingeschickt hatte zurück, und meinte die Karawanserei wäre jetzt so renoviert worden, daß sie so geschleckt wäre wie ein schweizer Autobahnklo.
Wir waren selbst danach nicht mehr dort. Ich bin mir aber sicher, daß sie allein aufgrund Ihrer klaren Form und der unvergeichlichen einsamen Lage noch immer einen Besuch wert ist.


Der Bus nach Avanos fährt regelmäßig, mindestens jede Stunde. Eine Haltestelle ist direkt gegenüber von der Post. By the way, letztes Jahr war da ein sehr netter Postler, der gut deutsch sprach. Beim Postbesuch also etwas Zeit einplanen.
Im Bus kommt ein Schaffner vorbei.
Macht man die Tour Freitags, was wegen dem Markt zu empfehlen ist, dann steigt man da aus wo alle aussteigen.
Nach dem Markt lohnt sich ein Gang durch den Rest der Altstadt von Avanos. Man kann direkt beim Markt die Autobrücke nehmen, ruhiger ist es aber wenn man ca. 200 Meter flußaufwärts ( oder abwärts? jedenfalls rechts hinten aus dem Markt raus) über die Fußgängerhängebrücke geht.
Am anderen Ufer angekommen liegt gleich rechts ein Teegarten zum Absitzen. Geht man geradaus weiter stößt man direkt auf den Hauptplatz von Avanos. Hier gibt's auch ein Klo.
Der Weg durch die Reste der Altstadt und durch die diversen Töpferläden findet jeder selbst.

Die Entfernung zu Sarı Han kann ich beim besten Willen nicht mehr einschätzen. Als Radtour würde ich es aber nur fitten Leuten bei gemäßigtem Wetter empfehlen, man muß ja schließlich auch noch nach Göreme zurück. Ich war mal zu Fuß und trampenderweise dort, die nächsten Tage lag ich dann aber wegen einem Sonnenstich darnieder.
Taxis findet man am Hauptplatz, was es kostet weiß ich nicht. Dem Fahrer sollten man noch sagen, daß man bei der Karawanserei etwas Zeit haben will.
Ich weiß noch als ich damals allein bei Sarı Han ankam, ich war überwältigt, ich stand mutterseelenallein in einer weiten Landschaft vor einer herrlichen Ruine. Ich ging daraufzu, und plötzlich kam ein Opa aus dem Schatten hervor, und verkaufte mir eine Eintrittskarte - umgerechtnet 5 Pfennig. Ich fühlte mich wie im falschen Film. Wir rauchten eine Zigarette.
Ich fürchte, daß heute fast jede organisierte Tour dort einen Stop einlegt, vielleicht habt Ihr ja aber Glück. Ich hoffe man darf heut noch auf das Dach, wenn man da oben steht kann man sich schon etwas vorstellen wie die Karawanen von Karawanserei zu Karawanserei zogen. Sie stehen im Abstand von ca. 40 Kilometer, das ist eine Kameltagesreise. Das besondere von Sarı Han ist, daß sie ihre isolierte Lage ohne Dorf drumherum behalten hat.

Je nach Verkehrmittel mit dem man unterwegs ist, kann man sich überlegen, ob man auf dem Rückweg noch Zelve anschaut, oder gar über Ürgüp zurückfährt.
In Avanos fährt der Bus nach Göreme vom Hauptplatz aus gesehen links neben der Moschee ab. Er hält aber nochmals am Markt. Einfach dort die Leute nach der genauen Abfahrtsstelle fragen "Autobus Göremeye nerede gidiyor?" (Bus Göreme_nach wo fährt?)

 
Wir unterstützen:
Banner
 
Banner
Kookaburra - Motel & Pansiyon
Banner
Fairy Chimney Inn - Cap. Acad.

Umfrage

  Wie gefällt Ihnen die Seite       Göreme.Net ?
 

Weiterempfehlen

E-Mail Webnews LinkARENA twitter studiVZ facebook

Wandern in Göreme und Kappadokien.

Hier finden sie Beschreibungen zu kleineren Wanderungen um Göreme,
sowie eine Kappadokien Wanderkarte. Wer mag, findet hier auch
ein Paar Worte türkisch aus dem Grundwortschatz 50.
Und es gibt Tipps zur besten Reisezeit,.
sowie eine Galerie mit Impressionen aus Kappadokien.